Telefon: +49 171 3478040

BENOplus:
autarkes Wohnen
im Alter

modern, klimaneutral, barrierefrei, selbstbestimmt.

BENOplus:
autarkes Wohnen
im Alter

modern, klimaneutral, barrierefrei, selbstbestimmt.

Autarkes Wohnen?

Autarkie bedeutet „Unabhängigkeit von äußeren Dingen und Einflüssen“. Im Zusammenhang mit Wohnen im Alter wird auch gern „selbstbestimmt“ benutzt. Alles meint das Gleiche: Leben in einer Umgebung, die ich als Bewohner selbst bestimmen und beeinflussen kann. Und das, so lange wie irgend möglich.

Das ist möglich, wenn ich in einer Gemeinschaft lebe, die ich unterstütze und die mir hilft, wenn es nötig ist. Früher war das die Familie: 3 Generationen in einem Haus. Jeder tat das, was er am besten konnte und leistete seinen Beitrag für die Gemeinschaft.

Heute ist das mit der Familie kaum noch machbar. Und wenn tatsächlich die Kinder in der Nähe wohnen, will man meist doch nicht, dass sie jeden Tag nach einem schauen. Unsere Kinder haben ihre eigenen Familien und Zeit ist heute ein seltenes Gut.

Die Alternative dazu ist das BENOplus-Projekt.

Hier ziehen 4-6 Paare zeitgleich in die BENOplus-Häuser auf einem gemeinsamen Grundstück, jedes Paar (oder auch Einzelperson) in sein eigenes, neues Zuhause. Wer hier einzieht, wird sich in die Gemeinschaft einbringen. Er und/oder Sie sind Mitte 50 oder älter, aber noch fit und gut drauf. Man nimmt aktiv am Leben teil, unternimmt gemeinsam etwas, lässt es sich in der Anlage gut gehen, indem man zusammen grillt oder sich anders austauscht. Oder man geht zusammen einkaufen, oder, oder …

Im Laufe der Zeit entsteht so eine enge Gemeinschaft, die jedem seinen Freiraum und Rückzugsort läßt, aber wenn es notwendig ist, für jeden da ist. Aus Nachbarn werden Freunde, aus Freunden wird eine Clique. Deswegen heißen bei uns die Bewohner eines solchen Projektes auch Cliquer.

Bei BENOplus kommt noch eine zweite Autarkie hinzu: (fast) frei von externer Energieversorgung. Die Häuser produzieren nahezu 100.000 kWh Strom pro Jahr.

Das verstehen wir unter „Autarkes Wohnen im Alter“.

Unser Projekt in Prüm

Roth bei Prüm liegt im Eifelkreis Bitburg-Prüm, eingebettet in die charakteristische Eifellandschaft mit ihren vielen Gesichtern im ständigen Wechsel zwischen herrlichen, mit Bachläufen durchzogenen Talauen und bewaldeten Höhen, mit naturbelassenen und intakten Lebensräumen und einer vielfältigen Fauna und Flora. Diese Landschaft, die mit ihrem nördlichen Teilbereich zum Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn-Eifel gehört ist Natur pur.

mehr erfahren

Unser Projekt in Windeck

Der Fluss, die Hügel und Wälder machen Windeck im Siegtal aus – eine zu jeder Jahreszeit schöne Landschaft. Wandern Sie auf dem Natursteig Sieg, radeln Sie auf dem Sieg-Radweg, entdecken Sie den Fluss mit seinen kleinen Stromschnellen beim Paddeln oder genießen Sie einfach die Natur im Ganzen. Das Bergische Land ist bekannt für seine hügelige Landschaft, die einen ganz besonderen Reiz hat. Deswegen haben wir für unser BENOplus Projekt auch hier nach einem Grundstück gesucht – und gefunden. 

mehr erfahren
Bis zu
10 % der Kaufsumme als Zuschuss vom Bund*

Profitieren Sie von der BEG-Förderung in Höhe von 37.500 €.

Im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 entwickelt die Bundesregierung die Förderung für energie-
effiziente Gebäude weiter. Die neue „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ startet bei der KfW zum 01.07.2021. Sie gilt für alle Wohngebäude, z. B. für Eigentumswohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser oder Wohnheime. Das BENOplus-Haus ist ein Effizienzhaus 40 Plus – die höchste Effizienzklasse im Bau. Es benötigt nur 25,3 kWh Energie pro qm und Jahr. Das ist die Klasse A+.
*Sie erhalten diese Förderung, indem Sie einen Antrag bei der KfW stellen. Dabei unterstützen wir Sie natürlich. Dann können die Baumaßnahmen beginnen und nach Abschluss der Arbeiten erfolgt eine Prüfung, ob die Baumaßnahme die Kriterien erfüllen. Danach wird Ihnen das Geld zeitnah ausgezahlt.
Ihr Kontakt zu uns


    BENOplus GmbH

    Bungertstr. 17
    53639 Königswinter

    Telefon: +49 171 3478040
    E-Mail: info@benoplus.gmbh

    Folgen Sie uns auf